Mehr Licht – aber welches?

am 13. Dezember um 19.30 Uhr im Wohnprojekt Wien

Wir Menschen sehnen uns nach Licht und Wärme (Woher kommt diese Sehnsucht?)
Einerseits haben wir Anteil am Licht, können sogar „Licht der Welt“ sein,
andererseits können uns „Lichtbringer“ vom wahren Licht abhalten, „künstliches Licht“ kann unseren Blick
auf das „wahre Licht“ trüben… Christus als „wahres Licht“

http://www.pfarre-nepomuk.at/nepweb/aktuell/plakat_christus_licht.pdf

https://www.facebook.com/events/1929372057359128/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.