hat am 18. März die Hl. Messe um 9.30 Uhr musikalisch mitgestaltet und ein Gabenlied, das Vater unser und zur Kommunion gesungen.

 

 

 

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Würde des Menschen“ fand am 27. Februar in Kooperation mit dem „Theater der Unterdrückten“ und der Nordbahnhalle das Forumtheaterstück „Who cares“ statt.

http://tdu-wien.at/

 

Ein paar Eindrücke vom diesjährigen Pfarrball im Hotel Stefanie…

 

Pfarrball 2018

Am 28. Jänner wurden drei Kinder in die Ministrantenschar aufgenommen, und es gab zwei Beförderungen in die „schwarze“ Gruppe.

Ministrantenaufnahme 2018

Am Freitag, 8. September 2017 war es soweit: Nach langjährigen Planungen konnte die Rampe zur Kirche feierlich eröffnet und von Pfarrer Konstantin gesegnet werden.

Freie Bahn für Kinderwägen, Rollstühle und alle anderen, die dieses Hilfsmittel gut brauchen können!

Eröffnung der Rampe zur Kirche

Am 25. Jänner 2017 feierte das Bildungswerk St. Johann Nepomuk seinen 60. Geburtstag. Der langjährige Leiter Franz Winter wurde gebührend gefeiert und mit dem Stephanusordnen ausgezeichnet. Er übergab die Leitung an Helga Zach. Festredner waren Weihbischof Dr. Helmut Krätzl und der Leiter des Wiener Bildungswerkes Mag. Georg Radlmair.

Lieber Franz Winter: Herzliche Gratulation und alles Gute!

Das Bildungswerk wurde 60

Am Sonntag, 22. Jänner feierten die Ministranten ihre schon traditionelle Ministranten-Aufnahme. Aufgenommen wurde Simon in den Kreis der „Schwarzen“.

 

Ministranten-Aufnahme 2017

Die christlichen Kirchen feierten den Tag des Judentums im Bewusstsein unserer jüdischen Wurzeln. Der Gottesdienst fand am Dienstag, 17. Jänner in der Pfarrkirche St. Johann Nepomuk statt.

 

Am 15. November fand die szenische Lesung der „großen Predigt des Pater Bernardus“ des polnischen Philosophen und Schriftstellers Leszek Kolakowski statt.

Mag. Rene Tichys Einführung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.pfarre-nepomuk.at/nepweb/nordbahnviertel/Eine_Philosophie_des_Teufels.pdf

Philosophische Praxis „Verrückt nach Sokrates“:
http://www.vns.somee.com/vns_praxis.html

 

Im Rahmen der Pfarrvisitation durch Weihbischof Helmut Krätzl fand am 5. Oktober 2016 eine Begegnung im Nepomuksaal statt. Vertreterinnen und Vertreter einiger Gruppen der Pfarre (Hort, Kinderpastoral, Erstkommunionvorbereitung, Religionslehrerinnen, Jungschar, Firmlinge, LektorInnen und KommunionspenderInnen, Caritas-Arbeit, Flüchtlingsbegleitung, Nordbahnviertel, Mesnerinnen, Musik im Gottesdienst, Hoffnung 3. Welt, Familien, …) erzählten von ihren Erfahrungen, ihren Freuden und Sorgen, und wie sie in dieser Pfarre Anschluss gefunden haben.